Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit und was sie uns bedeutet

Nachhaltigkeit bedeutet Verantwortung für Menschen und Natur, für Produkte und Unternehmen, für Gegenwart und Zukunft. Bei uns gehört Nachhaltigkeit zum Alltag. Wir setzen sie global um. Und messen uns selbst an den Maßstäben, die wir für andere schaffen.

Engagement

Wer ein Familienunternehmen leitet, übernimmt Verantwortung. Wer Naturprodukte verarbeitet, erst recht. Denn nur eine intakte Natur liefert die Grundlage für gesunde und reine Erzeugnisse. Für unsere und zukünftige Generationen. Deshalb setzen wir uns für den Erhalt von Natur und Umwelt ein: 

Wir sorgen für eine lückenlose Rückverfolgbarkeit unserer Produkte.

Wir auditieren unsere Lieferanten und stellen sicher, dass natürliche Ressourcen an allen relevanten Stellen der Lieferkette geschützt werden.

Wir lassen Produkte zertifizieren. Zum Beispiel mit dem ECOCERT Siegel für ätherische Öle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA).

Wir folgen den Prinzipien der GMP und ISO 9001 und gewährleisten damit die Qualität und Sicherheit von Arbeitsabläufen und Produktionsumgebung.

Wir schaffen ein modernes Arbeitsumfeld und gute Bedingungen für unsere Mitarbeiter.

Wir setzen auf umweltschonende Energien und einen geringen CO2-Ausstoß: durch Energie sparende Beleuchtung, eine auf die Arbeitszeiten abgestimmte Temperatursteuerung, die Anschaffung sparsamer Fahrzeuge und die Wiederaufbereitung unserer Reststoffe.
Wir engagieren uns in sozialen Projekten wie „Integration durch Sport“ des Hamburger Sportbundes und sind aktives Mitglied des BUND.

Betrieblicher Umweltschutz

Es gibt eine strengere Instanz als gesetzliche Vorgaben zu Sicherheit und Umweltschutz: Unsere eigenen Grundsätze.

Jeden Tag setzen wir zahlreiche Maßnahmen für Arbeitssicherheit und Umweltschutz um:

Sämtliche Lager- und Produktionsflächen erfüllen die höchsten Anforderungen des Wasserhaushaltsgesetzes.

Wir vermindern Luft-Emissionen durch den Verschluss aller Lager- und Produktionsbehältnisse.

Alle Lager- und Produktionsabschnitte sind durch Löschwasserbarrieren zusätzlich gesichert.

Angebrochene Chargen sind durch spezielle Auffangwannen zusätzlich gesichert.

Abfüllprozesse finden über einer geschlossenen Auffangwanne statt.

Die Abluft aus der Destillation wird durch eine katalytische Nachverbrennung vollständig neutralisiert.